alcimia – Heilpflanzenschule in Berlin

Sie interessieren sich für die spannende Welt der Heilpflanzen, Kräuter, Wurzeln, Balsame und Tinkturen? Wunderbar! In der alcimia lernen Sie nicht nur, das die Ringelblume Polysaccharide, Flavonoide und Saponine enthält oder die Süßholzwurzel in der Fachsprache als Glycyrrhica glabra bezeichnet wird.

Wir legen besonderen Wert auf:

  • Praxisbezogenes Lernen
  • Tee korrekt rezeptieren und zusammenstellen
  • Balsame, Tinkturen, Räucherwerk, Gele und Pulver herstellen
  • Botanisieren im naheliegenden Botanischen Garten

Die alcimia ist bekannt für ihren lebendigen Unterricht. Alle Heilpflanzen werden über einen Beamer gezeigt, so dass Sie sich sofort ein Bild zu der jeweilen Pflanze machen können. Ebenso werden interessante Reportagen zu neuen Forschungsergebnissen gezeigt und Exkursionen in den nahe gelegenen Botanischen Garten unternommen.

Neben dem umfangreichen Schulskript werden zu allen Organsystemen und Krankheitsbildern in praktischen Übungen Teerezepturen zusammengestellt und auf ihre Anwendung geprüft. Denn, das schuleigene Sortiment an Biokräutern ermöglicht es, aus mehr als 100 Teesorten das theoretisch Erlernte,  auch praktisch zu testen.

Aus dem Programm 2016: