Artikelarchiv

 

Empfehlungen:

Fabelhaftes Small LandAnny Puck

Pflanzen für das Gold in der Seele

“Das Gold befeuert den Lebensgeist und verleiht Größe und Stärke”Paracelsus Die Reinheit des Herzens eines Neugeborenen wird oft verglichen mit der Reinheit des Goldes. Im Laufe seines Lebens erfährt ein Menschenherz jedoch tagein tagaus Erlebnisse die unser Seelenorgan zuweilen schwermütig, eng und voller Angst werden lässt. Das Edelmetall Gold wird in der hermetischen Heilkunde als … lesen


Düfte gegen herbstlichen Trübsinn

Wenn ich mir so die Bäume betrachte, tragen noch viele unter ihnen ihr grünes Blätterkleid. Die kleine Buche vor meinem Bürofenster hat sich noch gar nicht verfärbt und strotzt vor satten, grünen Blättern. Der Herbst ist ja die Zeit des Loslassens. Die langen, warmen Sommertage loslassen. Das vergnügliche Baden im Meer loslassen. Die Sommerkleidung loslassen…. … lesen


Muffins mit feinen Gewürzen helfen der Verdauung

Muffins gehen immer. Sie sind schnell und unkompliziert gemacht, wobei sie sich fast endlos variieren lassen. Diese Exemplare durften sich mit Lebkuchengewürzen mischen. Denn eigentlich ist es viel zu schade, sie nur zu Weihnachten aus dem hintersten Fach im Regal zu kramen. Unsere Lebkuchen-Gewürz-Mischung ist demnach die ayurvedische Variante der sogenannten Karminativa. Denn alle Gewürze … lesen


On Tour again…

Und wieder sitze ich in der Bahn. Heute ging es in der Früh nach Senden ins Münsterland. Der Berufsverband BDH hat zur Tagesveranstaltung „Erfolgsrezepte 2015“ in die Hufeland-Heilpraktikerschule geladen. Dort habe ich einen Vortrag zur Spagyrik und einen zur Gemmotherapie gehalten. Jeweils 1,5 Stunden Zeit hatte ich zur Verfügung, um die Teilnehmerinnen (ja-es waren ausschließlich … lesen


Was die Neuroplastizität fördert

  Ausdauerübungen: wenn es medizinisch möglich ist, kann Sport zum fortwährenden Wachstum des Gehirns beitragen. Ausreichend Schlaf: wir verfestigen das im Laufe des Tages Gelernte, wenn wir genügend Schlaf mit vielen REM-Phasen bekommen. Gute Ernährung: die „Erde“ der Hirnstruktur braucht gute Nahrung und Wasser, einschließlich gesicherter Quellen von Omega 3-Fettsäuren, um ihre Funktion gut zu … lesen


Erfrischendes Bad für Haut und Nerven

Ein abendliches Baderitual in den Tagesablauf zu integrieren, sorgt für Entspannung und entlastet an diesen heißen spätsommerlichen Tagen unseren Kreislauf. Zudem fördert ein Vollbad (generell Wasser – also auch eine Dusche, wo die Wanne fehlt) das bewusste Loslassen stressiger Momente und Ereignisse des Tages. Dem angenehm kühlen Badewasser können ätherische Öle zugesetzt werden, die der … lesen


Weiter gehts …

… nach den Sommerferien ! Hier Auszüge aus dem aktuellen Programm für die 2. Jahreshälfte in der alcimia! INFOABENDE: Phyto Balance ConceptDas NEUE Kurskonzept der alcimia! Eine Synthese aus traditioneller und moderner Pflanzenheilkunde, bewusster Ernährung und Lebensstil. Mit erweiterten Themen: Ayurveda, Ernährung, Mind Body Medizin und Yoga. In einzelnen Modulen buchbar. Termine: Mi., 09. Sept.; … lesen


1 Woche grüne Smoothies zum Frühstück

Eine Woche Smoothie-Challenge liegen hinter mir. Gestern habe ich geschwänzt, weil der Supermixer nicht zu Hause – sondern in der Schule steht. Und ich muss auch zugeben, dass ich mich nicht an die spannend klingenden und eigentlich sehr einfach zuzubereitenden Rezepte halte. Mache ich auch nicht beim Kochen. Lieber experimentiere ich. Allerdings habe ich schnell … lesen


Heilpflanzen für die Psyche

In der Phytotherapie sind Heilpflanzen mit Wirkung auf die Psyche eines meiner liebsten Themen. Viele Studien belegen die herausragende Wirksamkeit von Heilpflanzen, wie etwa Johanniskraut, Baldrianwurzel oder Melissenblätter, die seit Generationen in der Volksheilkunde Anwendung finden. So sind beispielsweise die durch Stress aus der Balance geratenen Hormone, eine häufige Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch bei … lesen


Gemmo – Heilmittel aus Pflanzenknospen

  An diesem Wochenende habe ich für einen Heilpraktiker-Fachverband in Kaiserslautern ein Tagesseminar zur Gemmotherapie gehalten. Die Gemmotherapie ist eine noch recht junge Therapieform und eher in Frankreich und der Schweiz bekannt. Der Begründer ist Dr. Pol Henry (1918-1988), ein Arzt aus Belgien. Im Zuge seiner Forschungen vermutete er, dass in den jungen Triebspitzen und … lesen